Offenes Bienenhaus am 30. und 31. Juli 2016

Honigbiene in Blüte

In Anlehnung an die Aktion des Deutschen Imkerbundes, an der sich letztes Jahr im Juli deutschlandweit 400 Imkervereine beteiligt haben, veranstaltet der Imkerverein Mülheim an der Ruhr am kommenden Wochenende (30. + 31. Juli) jeweils von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr ein Offenes Bienenhaus.

Am Lehrbienenstand (Fährbaum 30, 45481 Mülheim an der Ruhr - Saarn)  kann jeder nicht nur Informatives über Imkerei und Honig sondern auch das Tummeln der Bienen im Stock ganz sicher hinter einer Glasscheibe erfahren. Honig zu kaufen gibt es natürlich auch.

Am Lehrbienenstand stehen zur Zeit mehr als 30 Völker, die von Teilnehmern der Einstiegsschulung für Jungimker aufgezogen werden. Seit zwei Jahren bietet dieser (regelmäßig ausgebuchte) Wochenendkurs in 8 Terminen einen Einstieg in dieses Hobby mit dem eigenem Volk

Imkerei ist längst nicht mehr ein Nebenerwerb auf landwirtschaftlich genutzten Flächen sondern aktiver Umweltschutz im eigenen Garten und ein interessantes Hobby.